36. Konditionenblatt - DevisQuick - Modulanleitung

DevisQuick - Modulanleitung - 36. Konditionenblatt

Der Konditionenteil kann nahezu beliebig angepasst werden. Es können Prozentbezüge, Texte und die Art der Kondition verändert werden.

  1. Im Konditionenteil (ganz oben im Objekt) sind in einer Zusammenfassung die Kapiteltotale ersichtlich.
     
  2. Die verschiedenen Zahlungskonditionen wie Abzüge, Rabatte und Zuschläge können durch Überschreiben und mit den Funktionen Markieren/Kopieren geändert und ergänzt werden.
     

     

    Tipp!
    Mit Klick auf die rechte Maustaste kann eine bestimmte Konditionszeile gelöscht, bearbeitet und kopiert werden.
     

    Achtung!
    Bevor Sie eine Konditionsposition löschen, vergewissern Sie sich, ob Sie diese wirklich nicht benötigen, da es einige Umstände machen könnte, wenn Sie eine gelöschte Konditionszeile wieder erstellen müssten.

Vorheriger Artikel: 35. Konditionenblatt neu einsetzen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.