11. Kalkulieren mit weiteren Referenzobjekten - KalkQuick - Modulanleitung

KalkQuick - Modulanleitung - 11. Kalkulieren mit weiteren Referenzobjekten

Das bereits mit einem Referenzobjekt kalkulierte Objekt kann mit Analysen aus weiteren Referenzobjekten ergänzt werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Register KALKULIEREN -> KALKULATION VON OFFERTE.
     

     
  2. Wählen Sie das gewünschte weitere Referenzobjekt aus.
     

     
  3. Bestätigen Sie mit OK.
  4. Definieren Sie die gewünschten Kriterien für das Kalkulieren, indem Sie die Markierung(en) setzen. Dabei gilt:

    Kalkulation übernehmen (ergänzen)
    Übernimmt die Kalkulation der analysierten Offerte und ergänzt diese in der aktuellen Offerte.

    (Bestehende) Kalkulation überschreiben:
    Überschreibt die bestehende Kalkulation mit der Kalkulation aus ALS-Typ Prio. 1.

     

     
  5. Starten Sie die Kalkulation mit der Funktion BEARBEITEN -> KALKULATION ÜBERNEHMEN F7 oder durch Anklicken des entsprechenden Icons.
  6. Die Offerte wird jetzt über die Positionsnummern mit den restlichen Analysen aus dem Referenzobjekt ergänzt (Preise werden nur von kalkulierten Positionen übernommen).

Vorheriger Artikel: 10. Übersicht Anteil kalkulierter Positionen

Nächster Artikel: 12. Übersicht Anteil kalkulierter Positionen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.