17.5. Analysen überarbeiten - KalkQuick - Modulanleitung

KalkQuick - Modulanleitung - 17. Analysen überarbeiten / 17.5. Analysen überarbeiten

Um eine detaillierte Kalkulation durchzuführen, haben Sie im Hintergrund einige Stammdaten, auf die Sie zurückgreifen können. So können z. B. aus dem Offertstamm einzelne Kostenelemente übernommen werden. (Zur Wiederholung: Der Offertstamm enthält alle Kostenelemente der aktuellen Offerte.)  Dies ist sinnvoll, denn viele Kostenelemente wurden in der Offerte bereits erfasst (z. T. gleiche Geräte, Material oder Löhne, usw.). Fehlen im Offertstamm einige Kostenelemente, lassen sich diese jederzeit auch aus dem Schlüsselstamm ergänzen (auch aus HG-Artikelstamm möglich!).

Die folgende Variante von Kalkulation werden Sie in der Praxis eher weniger anwenden, da sich in den meisten Fällen irgendeine ähnlich kalkulierte Position entweder im Analysestamm oder in einer anderen Offerte befindet.

Vorheriger Artikel: 17.4. Das Analysefenster F4 (Kalkulationsfenster) bei SSIV

Nächster Artikel: 17.6. Analysen mit Preis löschen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.