38.1. Kategorie definieren - KalkQuick - Modulanleitung

KalkQuick - Modulanleitung - 38. Analysen mit Kategorien (Leistungsgruppen) / 38.1. Kategorie definieren

  1. Öffnen Sie das Analysefenster F4 einer kalkulierten Position mit der Funktion FENSTER -> KALKULIEREN F4.
  2. Fahren Sie mit dem Cursor im Analysefenster F4 auf die erste freie Zeile.
  3. Wählen Sie im Feld Gattung die Option Kategorie aus, Enter.
     

     
  4. Auf der obersten Kostenelemente-Zeile wird eine neue Zeile mit der Gattung A (für Kategorie) eingefügt.
  5. Setzen Sie den Cursor auf diese Zeile und wählen BEARBEITEN -> KATEGORIE BEARBEITEN F3.
     

  6. Definieren Sie die nötigen Angaben zur Kategorie und bestätigen mit OK.
     
     

    Kat-Beschrieb
    Beschrieb der Kategorie

    ME
    (Mengeneinheit)

    Menge
    (Anteil Kategorie)               

    Kategorie-Nr.
    (Leistungsgruppe)

    Grp.-Leistung.
  7. Alle Kostenelemente unterhalb der definierten Kategorie gehören jetzt zur Kategorie 1.
     

Vorheriger Artikel: 38. Analysen mit Kategorien (Leistungsgruppen)

Nächster Artikel: 38.2. Weitere Kategoreien definieren

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.