13.1. Positionstypen bearbeiten - RegieQuick - Modulanleitung

Folgen

RegieQuick - Modulanleitung - 13. Spezielle Positionstypen / 13.1. Positionstypen bearbeiten

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Positionstypen zu erfassen, z. B. auch GRATIS-Positionen, die dann einzelnen Regiepositionen zugewiesen werden können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie die Funktion Kapitel -> Positionstyp bearbeiten

  2. Im folgenden Fenster definieren Sie die verschiedenen, gewünschten Positionstypen. Folgende Tabelle soll Ihnen dabei helfen:


    Feld mit Erklärung

    Menütext Bestimmen Sie den Text, welcher im Menü KAPITEL erscheinen soll.
    Menühilfe Tragen Sie den Beschrieb für die Position ein (wird als kurze Funktionsbeschreibung jeweils in der untersten Fensterzeile (Statuszeile) eingeblendet).
    Kurztaste  Die Kurztasten-Funktionen sind in Regie- und PflanzQuick schon anderweitig vergeben und stehen Ihnen somit nur in DevisQuick zur Verfügung.
    Text  Definieren Sie den Text, wie er später im Objekt erscheinen soll.
    Menge, Preis, Resultat Bestimmen Sie durch eine Markierung (Leerschlag drücken, Punkt erscheint), in welchem Feld (Spalte) der Text im Objekt erscheinen soll.
    Einrechnen Bestimmen Sie, ob Detailpositionen, welche mit dem aktuellen
    Positionstypen hinterlegt wurden, in den Bruttobetrag eingerechnet werden sollen (Markierung = Ja, Leer = Nein).

     

  3. Verlassen Sie das Fenster mit der Funktion Datei -> Zurück <ESC>. Ihre Änderungen werden automatisch gesichert.

  4. Wenn Sie nun das Menu Kapitel anklicken, stehen jetzt auch die selbst erfassten Positionstypen zur Verfügung.

Vorheriger Artikel: 12. Tagesmieten

Nächster Artikel: 13.2. Positionstyp setzen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich