13.1. Positionstypen bearbeiten - RegieQuick - Modulanleitung

RegieQuick - Modulanleitung - 13. Spezielle Positionstypen / 13.1. Positionstypen bearbeiten

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Positionstypen zu erfassen, z. B. auch GRATIS-Positionen, die dann einzelnen Regiepositionen zugewiesen werden können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie die Funktion Kapitel -> Positionstyp bearbeiten



  2. Im folgenden Fenster definieren Sie die verschiedenen, gewünschten Positionstypen. Folgende Tabelle soll Ihnen dabei helfen:



    Feld mit Erklärung
    Menutext -> Bestimmen Sie den Text, welcher im Menü KAPITEL erscheinen soll.
    Menuhilfe ->Tragen Sie den Beschrieb für die Position ein (wird als kurze Funktionsbeschreibung jeweils in der untersten Fensterzeile (Statuszeile) eingeblendet).
    Kurztaste ->Die Kurztasten-Funktionen sind in Regie- und PflanzQUICK schon anderweitig vergeben und stehen Ihnen somit nur in DevisQUICK zur Verfügung.
    Text -> Definieren Sie den Text, wie er später im Objekt erscheinen soll.
    Menge, Preis, Resultat -> Bestimmen Sie durch eine Markierung (Leerschlag drücken, Punkt erscheint), in welchem Feld (Spalte) der Text im Objekt erscheinen soll.
    Einrechnen -> Bestimmen Sie, ob Detailpositionen, welche mit dem aktuellen
    Positionstypen hinterlegt wurden, in den Bruttobetrag eingerechnet werden sollen (Markierung = Ja, Leer = Nein).

  3. Verlassen Sie das Fenster mit der Funktion Datei -> Zurück <ESC>. Ihre Änderungen werden automatisch gesichert.



  4. Wenn Sie nun das Menu Kapitel anklicken, stehen jetzt auch die selbst erfassten Positionstypen zur Verfügung.

Vorheriger Artikel: 12. Tagesmieten

Nächster Artikel: 13.2. Positionstyp setzen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.