8.1. Pflanzeigenschaften - PflanzQuick - Modulanleitung

PflanzQuick - Modulanleitung - 8. Arbeiten im Grundkatalog (Pflanzliste) / 8.1. Pflanzeigenschaften

Mit der folgenden Funktion rufen Sie die Dialogmaske Eigenschaften der aktuellen Pflanze auf. Sie sehen dann durch Anklicken der einzelnen Register alle erfassten Eigenschaften der aktuellen Pflanze sowie das Pflanzbild, sofern hinterlegt.

Wichtig
Diese Funktion steht Ihnen in der Baustelle (wo die Rapportspalten sind) als auch im Grundkatalog (Pflanzliste) zur Verfügung.

  1. Fahren Sie mit dem Cursor auf eine gewünschte Pflanze.

  2. Wählen Sie die Funktion EXTRAS -> PFLANZENEIGENSCHAFTEN <CTRL-E> oder klicken die Schaltfläche Ctrl-E:Eigenschaften an.

  3. In den einzelnen Registern des Eigenschaften-Fensters sind die erfassten Pflanzeneigenschaften ersichtlich.

    Tipp
    Durch Anklicken der Schaltflächen Letzter und Nächster kann jeweils ein Datensatz, d. h. eine Pflanze zurück oder nach vorne gesprungen werden.
    Eventuelle Änderungen werden automatisch gesichert. (Falls Sie die Eigenschaften-Maske mit ESC verlassen, werden die Änderungen nicht gesichert.)



    Achtung
    Falls Sie die Pflanzeneigenschaften vom Grundkatalog (Pflanzliste) aus geöffnet haben, befinden Sie sich im Original-Grundkatalog (Original-Pflanzliste). Wenn Sie also Änderungen in den Pflanzeneigenschaften vornehmen, werden diese automatisch gespeichert und stehen Ihnen in bestehenden und neuen Baustellen ebenfalls zur Verfügung.

  4. Verlassen Sie das Eigenschaften-Fenster mit OK.

 

Neuerung "Neue Pflanzeigenschaften-Maske inkl. Bildbereich" ab Version 20.2

Neue Pflanzeigenschaften-Maske inkl. Bildbereich

Im Rahmen dieser Neuerung wurde die Pflanzeigenschaften-Maske mit zusätzlichen Feldern erweitert, welche für die Pflanzdaten 2021 benötigt werden. Zusätzlich wurde das Register Bild entfernt und mit einem Bereich ersetzt. Der Bereich ist in jedem Register ersichtlich. Somit ist das Pflanzbild immer sichtbar. 

Damit die neuen Felder vorhanden sind sowie der neue Bereich für das Bild, muss der Workflow "Neue Eigenschaften-Maske verwenden" aktiv sein. 

mceclip1.png

Unter Fenster kann der Bereich Pflanzbild eingeblendet sowie ausgeblendet werden. Der neue Bereich ist in jedem Register ersichtlich. 

 

Neuerung "Neue Pflanzeigenschaften-Maske inkl. Bildbereich" ab Version 20.2

 

Vorheriger Artikel: 7. Positionen im Grundkatalog (Pflanzliste) selektieren / markieren

Nächster Artikel: 9. Tooltip

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.