3.3. Neue Anlage erstellen - MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung

MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung - 3. Anlagestamm / 3.3. Neue Anlage erstellen

Neue Anlage

Mit einem Klick auf ‚Neue Anlage‘ wird eine neue Anlage erstellt:

Danach öffnet sich die Detailmaske, in welcher das Gerät erfasst werden kann.

Position ab IGD

Mit Hilfe der Funktion ‚Position ab IGD‘ können Positionen ab dem IGD in den Anlagestamm importiert werden:

Die IGD-Auswahlmaske öffnet sich:

Nach der Auswahl des IGD’s wird der entsprechende IGD geöffnet und die möglichen Geräte angezeigt:

Mit einem Klick auf ‚OK‘ wird das Gerät in den Anlagestamm übernommen und die Detailmaske öffnet sich:

Anlage kopieren

Eine weitere Möglichkeit ein Gerät zu eröffnen bietet die Funktion ‚Anlage kopieren‘:

Mit Hilfe dieser Funktion wird die ausgewählte Anlage kopiert:

Danach öffnet sich ebenfalls die Detailmaske des neuen Gerätes.

 

Meldung "Sie haben keine Berechtigung für die benötigten IGD-Dateien" erscheint.

mceclip0.png

Sie benötigen in diesem Fall die Lizenzen:

  • 3351 Artikel ab BIV
  • Inventardateien vom Verband SBV (BIV / IGD bei Datenartikel erhalten)

 

Vorheriger Artikel: 3.2. Bilder

Nächster Artikel: 3.4. Detailmaske

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.