3.10.6. Verkaufspreise - MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung

Folgen
Print Friendly and PDF

MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung - 3. Anlagestamm / 3.10. Lagerfunktionen / 3.10.6. Verkaufspreise

Analog den internen Preisen zeigen die Verkaufspreise die externen Preise an:

Es können verschiedene Preislisten erstellt werden. Falls man je nach Kunde verschiedene Preislisten erstellen möchte, so muss dazu im AdressQuick im Feld ‚LIST1‘ einen Preislisten-Name vergeben werden. Dieser wiederum kann dann im obigen Fenster ‚Verkaufspreise‘ ausgewählt werden.

Es werden hier nur Artikel aufgelistet, die eingebucht wurden.

Neuerung "Rabattfelder Prozent und Franken in Preisliste, Offerte und Rechnung" ab Version 22.2

Rabattfelder Prozent und Franken

In der Preisliste stehen die Rabattfelder "Rabatt %" und "Rabatt Fr." zur Verfügung, um auf den Lagerstammartikeln Rabatte definieren zu können:

Diese Rabatte sind anschliessend auch im Lagerstamm auf dem Artikel im Register "Verkaufspreise" ersichtlich:

Wird der Lagerstammartikel einer Offerte oder Rechnung hinzugefügt, welche die entsprechende Preisliste hinterlegt hat, dann werden die definierten Rabatte übernommen:

Offerte

Rechnung

Für einen Artikel kann sowohl ein "Rabatt %", als auch ein "Rabatt Fr." gleichzeitig definiert sein. In diesem Fall wird immer zuerst "Rabatt %" abgezogen. Von diesem Ergebnis wird anschliessend noch die Pauschale (Rabatt Fr.) abgezogen.

Neuerung "Rabattfelder Prozent und Franken in Preisliste, Offerte und Rechnung" ab Version 22.2
Neuerung "Ausdruck der Verkaufspreise mit Artikel-Bilder" ab Version 22.1

Drucken

Die Preislisten können ausgedruckt werden, falls gewünscht auch mit den Artikel-Bildern. Dazu erscheint bei der Druckausgabe vorgängig folgende Abfrage:

mceclip0.png

Soll der Ausdruck mit den Artikel-Bildern aufbereitet werden, muss die Abfrage mit "Ja" bestätigt werden. Das ist notwendig, damit die Bilder überhaupt in den Ausdruck übergeben werden.

Damit die Artikel-Bilder anschliessend im Ausdruck auch angezeigt werden, muss ein Format mit der Bild-Variable existieren. Es handelt sich dabei um folgende Variable:

mceclip1.png

Ist diese im Format eingebaut, werden die Artikel im Ausdruck mit Bildern angezeigt:

mceclip3.png

Neuerung "Ausdruck der Verkaufspreise mit Artikel-Bilder" ab Version 22.1

Hinweis:

Im Abschnitt ‚Rechnung / Offerte‘ werden die Verkaufspreise noch genauer thematisiert.

Vorheriger Artikel: 3.10.5. Interne Preise

Nächster Artikel: 3.10.7. Lagerqualitäten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich