6. Lagereingang (erstellen, verbuchen & löschen) - MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung

MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung - 6. Lagereingang (erstellen, verbuchen & löschen)

Über die Lagereingänge können Artikel ins Lager eingebucht werden. Dadurch stehen sie danach z.B. in der Lieferscheinerfassung zur Verfügung:

Lagereingang tätigen

Mit der Funktion ‚Neuer Lagereingang‘ kann ein neuer Lagereingang erstellt werden:

Als Pflichtfeld muss das Lager ausgewählt werden, in welches der Lagereingang getätigt werden soll.
Danach können Artikel in der Detailtabelle erfasst werden:

Lagereingang verbuchen

In der Lagereingang-Maske befindet sich die Funktion ‚Lagereingang verbuchen‘, mit welcher die erfassten Detailpositionen ins Lager verbucht (bzw. die angegebenen Mengen addiert) wird. Dadurch wird der Lagerbestand aktualisiert:

Die eingebuchten Artikel und die dazugehörigen Mengen können im Lagerstamm auf dem Artikel angesehen werden:

Hinweis: Verbuchte Lagereingänge werden blau gekennzeichnet. Sie können nicht erneut ins Lager übertragen werden:

Verbuchter Lagereingang löschen

Wird ein bereits verbuchter Lagereingang gelöscht, so erfolgt die Abfrage, ob die Lagerbestände im Lager aktualisiert werden sollen. Dadurch würden alle Mengen vom Lagereingang vom Lagerbestand abgezogen werden:

Vorheriger Artikel: 5.4. Filter

Nächster Artikel: 6.1. Lagerkorrektur

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.