8.1.1. Konditionen - MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung

MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung - 8. Offerte /Rechnung / 8.1. Rechnungsmaske / 8.1.1. Konditionen

Im Tab ‚Konditionen‘ befindet sich eine Zusammenstellung über die aktuelle Rechnung:

Neben dem Rabatt- und Spezialrabatt ist es möglich, weitere Zuschläge oder Abzüge für die Rechnung zu definieren (oben: T1 – T4). Es ist sowohl möglich, prozentuale oder fränkische Zuschläge/Abzüge für die Rechnung festzulegen. Bei den Geldbeträgen wird ein Mehrwertsteuer-Code verlangt.

Hinweis: Im AdressQuick können auf der Rechnungsadresse (Kunde) die Rabatte und Spezialrabatte standardmässig definiert werden. Diese werden dann automatisch beim Wählen der Rechnungsadresse in die Rechnung übernommen.

Nach dem ‚Nettobetrag nach MWST‘ kann zudem eine Zahlungsbedingung definiert werden.

Vorheriger Artikel: 8.1. Rechnungsmaske

Nächster Artikel: 8.1.2. Preisermittlung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.