9.3. Mietverschiebungen - MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung

MaterialQuick (M&A) - Modulanleitung - 9. Einstellungen / 9.3. Mietverschiebungen

Mit effektiven Tagen rechnen: Ist diese Einstellung aktiv, so werden für die Verrechnung der Mietverschiebungen die effektiven Tage angenommen. Wenn z.B. ein Mietgerät den ganzen Mai auf einer Baustelle ist, so werden 29 Tage verrechnet. Ist die Einstellung nicht aktiv, so würde das Mietgerät mit 30 Tagen verrechnet werden.

Verschiebungstag doppelt rechnen: Bei aktivierter Einstellung wird der Verschiebungstag sowohl der Absender- wie auch der Empfängerbaustelle verrechnet. Bei inaktiver Einstellung wird der Verschiebungstag der Empfängerbaustelle verrechnet.

Vorheriger Artikel: 9.2. Rüstschein

Nächster Artikel: 9.4. Bestellungen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.