10. Standardtexte / buchungsvorlagen definieren - FibuQuick - Modulanleitung

FibuQuick - Modulanleitung - 10. Standardtexte / buchungsvorlagen definieren

Für immer wiederkehrende Buchungen (Kasseneingänge, Büromiete, etc.) können mit der folgenden Funktion Standardtexte resp. Buchungsvorlagen mit den entsprechenden Konti, ev. Kostenarten, Betrag, etc. vordefiniert werden.

Wählen Sie das Register Beleg.

  1. Klicken Sie auf  Buchung Neu oder drücken Sie  F7.
     

  2. Klicken Sie auf den Button Standardtexte/Buchungsvorlage bearbeiten.
     

  3. Tragen Sie die nötigen Werte für immer wiederkehrende Standardbuchungen ein, z. B. Barbezug Bank, Büromiete, etc.
     

     
  4. Verlassen Sie die Liste indem Sie auf das rote Kreuz links oben in der Maske klicken.
  5. In der Buchungsmaske stehen Ihnen jetzt im Feld Buchungstexte die vordefinierten Buchungssätze zur Verfügung. Beim Anwählen einer Buchungsvorlage werden die entsprechenden Angaben (Konti, ev. Kostenstellen, ev. Betrag) automatisch oben in die einzelnen Felder übertragen.
     

 

Vorheriger Artikel: 9.5. Sammelbuchung erfassen

Nächster Artikel: 11. Buchung bearbeiten / Kontrolle von Sammelbuchungen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.