4. Rapporte - Unterhalt - Modulanleitung

Unterhalt - Modulanleitung - 4. Rapporte

Wenn die Aufgabe geplant ist, können Sie im Register Rapporte den Rapport erstellen lassen.

Diese Rapporte werden im Register Rapporte auf Knopfdruck generiert oder verbucht.
Wie Sie es aus dem Tagesrapport oder Regiequick kennen, können Sie die effektiv gebrauchte Zeit oder Menge eingeben.
Jede in einen Rapport umgewandelte Aufgabe erhält automatisch den Status Erledigt. Wir gehen davon aus, dass man dem Mitarbeiter das Auftragsblatt mitgibt, er darauf die effektiven Mengen eingibt und man dann nachher den Rapport erfasst.

  1. Das Rapportjournal zeigt die erstellen Rapporte.
  2. Der Navigator baut sich anhand der unter Extras/Navigator definierten Kriterien auf.
  3. Im Bereich Rapport Vorgänge sind die Aufgaben aufgeführt mit Blick auf den Vorgangstyp.
  4. Der Rechnungstext wird anhand der Arbeit vorgeschlagen, lässt sich aber noch anpassen.

Vorheriger Artikel: 3.5. Drucken (Journal, Auftragsblatt, Auslastung pro Jahr)

Nächster Artikel: 4.1. Datei (Neu, Neuer Rapport ab Aufgaben, Ausgewählte Rapporte verbuchen, Rapport verbuchen)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.