4.1. Datei (Neu, Neuer Rapport ab Aufgaben, Ausgewählte Rapporte verbuchen, Rapport verbuchen) - Unterhalt - Modulanleitung

Unterhalt - Modulanleitung - 4. Rapporte / 4.1. Datei (Neu, Neuer Rapport ab Aufgaben, Ausgewählte Rapporte verbuchen, Rapport verbuchen)

Datei/Neu - Einen neuen Rapport erstellen, unabhängig der geplanten Aufgaben.
Datei/Neuer Rapport ab Aufgaben - Rapporte ab den Aufgaben mit Status Ausführung oder Geplant generieren.
Datei/Ausgewählte Rapporte verbuchen - Markierte Rapporte verbuchen.
Datei/Rapport verbuchen - Rapport verbuchen wo der Cursor drauf steht.

Neu

Wie in den Aufgaben kann man auch hier manuell einen neuen Rapport erstellen.

Um die benötigten Felder zu kennen, schauen Sie am besten das Beispiel betreffend "Rapport bearbeiten" an.

Neuer Rapport ab Aufgaben

Für gewöhnlich werden Sie die Rapporte ab den Aufgaben generieren lassen.
Dies machen Sie über die Funktion Datei/Neuer Rapport ab Aufgaben.

Es werden Projekte vorgeschlagen, deren Aufgaben entweder Status Ausführung oder Geplant haben.

Hier können alle Projekte anhaken, von denen Sie Rapporte erstellen lassen wollen.
Über die Menüfunktionen unter Extras können Sie entweder alle Positionen markieren, keine oder nur die, auf welcher der Cursor steht (F7).

Hier im Beispiel generieren wir nur Rapporte ab Aufgaben der Liegenschaft Nr. 24

 

Nach dem Schliessen werden die Rapporte generiert, wurde keine Position markiert, werden auch keine Rapporte generiert.

Anschliessend geht der erste Rapport gleich auf.

Aufgaben mit Vorgangstyp Pauschal und Ausmass werden gleich auf Vorgangstyp Akkord gesetzt. Regie bleibt auf Regie.

Ausgewählte Rapporte verbuchen

Markierte Rapporte verbuchen. Rapporte markieren Sie entweder über Extras/"markieren" oder per Mausklick im Journal.

Rapport verbuchen

Den Rapport können Sie entweder direkt oder zusammen mit anderen über die Hauptansicht verbuchen.
Während dem Verbuchen wird versucht die Artikel in die entsprechenden KFM-Journale zu buchen.

Die Mitarbeiter werden direkt in die Stundenkarte übertragen

Und die Artikel in die entsprechenden Journale

Tipp: Je nachdem erhalten Sie nach dem Verbuchen einen Fehlerbericht mit Nicht exportierten Positionen:

Wenn das passiert wurde der Rapport verbucht, aber die Stunden vom Mitarbeiter oder etwas anderem nicht in die Journale übertragen.
Dies können Sie dann unter den Verrechnungen mit dem Menüpunkt "Extras/Nicht exportierte Pos. in SK/KFM" nachholen.

Tipp: Wenn Sie ohne das Verrechnungs-Journal arbeiten erhalten Sie möglicherweise beim Verbuchen folgende Meldung (Keine Positionen gefunden. Es wurden keine Rechnungen erstellt!):



Dann haben Sie nur Rapporte verbucht, deren Generierungstyp auf „Nicht verrechnen“ gesetzt wurde.

Vorheriger Artikel: 4. Rapporte

Nächster Artikel: 4.2. Bearbeiten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.