4.3.7. Baustelle zuordnen - GPS - Modulanleitung

GPS - Modulanleitung - 4. GPS-Kontrollzentrum / 4.3. Bereich Daten / 4.3.7. Baustelle zuordnen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um einem Eintrag eine Baustelle zu zuweisen.

Dropdown-Menü
Einerseits können Sie direkt auf dem Eintrag in der Spalte „Baustelle“ das Dropdown-Menü verwenden und so die korrekte Baustelle auswählen.
 

Baustelle auf Karte anklicken
Haben Sie im Bereich „Daten“ den Eintrag gewählt, können Sie in der Kartenansicht direkt die entsprechende Baustelle anklicken; der Eintrag wird dieser Baustelle zugewiesen.

Funktion „Baustelle zuordnen“
Alternativ können Sie auch die Funktion „Baustelle zuordnen“ nutzen:
 


Wenn Sie diese Funktion wählen, öffnet sich Ihnen ein zusätzliches Fenster Baustelle zuordnen. Hier wählen Sie die korrekte Baustelle an und Bestätigen mit „Ok“.

Tipp
: Wird Ihre Ressource auf zwei unterschiedlichen Baustellen geloggt, welche die gleiche Priorität haben, werden diese beiden Baustellen zuoberst im Dropdown-Menü angezeigt mit einem Haken/Flag bei „Tracked“.

„Tagesrapport Daten übernehmen“
Ist für diese Ressource ein Tagesrapport erfasst worden, haben Sie mit der Funktion „Tagesrapport Daten übernehmen“ die Möglichkeit, direkt die Baustelle des vom Tagesrapport zu übernehmen.
Diese Funktion ist ressourcenübergreifend (innerhalb des definierten Zeitraums werden bei allen leeren Einträgen die Baustellen vom Tagesrapport übernommen, Einträge mit einer Baustelle werden davon nicht beeinflusst):



Bestätigen Sie anschliessend die folgende Abfrage:



Achtung: Sind am gleichen Tag mehrere Tagesrapporte für die gleiche Ressource erfasst, wird die Baustelle nicht automatisch zugewiesen (Eintrag bleibt leer). Mit einem Doppelklick auf den entsprechenden Tagesrapport (im Bereich „Tagesrapporte“ kann die eindeutige Baustelle zugewiesen werden.

Vorheriger Artikel: 4.3.6. Positionspunkte anzeigen

Nächster Artikel: 4.3.8. Neue Korrektur (Korrektur bearbeiten, Korrektur löschen)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.