4.3.10. Daten kontrolliert setzen und Daten verbuchen - GPS - Modulanleitung

GPS - Modulanleitung - 4. GPS-Kontrollzentrum / 4.3. Bereich Daten / 4.3.10. Daten kontrolliert setzen und Daten verbuchen

Bevor die Daten in die SORBA-Journale verbucht werden, müssen Sie sie auf kontrolliert setzen. Mit dieser Funktion können Sie Daten regelmässig kotrollieren und periodisch verbuchen:

Achtung: Mit dieser Funktion werden sämtliche Daten, die innerhalb des definierten Zeitraums (Datum von bis) OK sind, auf kontrolliert gesetzt (ressourcenübergreifend). Die entsprechend Warnmeldung macht Sie nochmals darauf aufmerksam:

Vorheriger Artikel: 4.3.9. Änderungen speichern, Änderungen verwerfen

Nächster Artikel: 4.3.11. Daten verbuchen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.