25. Rabattposition einfügen (in %) für Faktura - PflanzQuick - Modulanleitung

PflanzQuick - Modulanleitung - 25. Rabattposition einfügen (in %) für Faktura

In PflanzQUICK haben Sie die Möglichkeit, an einer x-beliebigen Stelle in der Baustelle eine Rabattposition einzusetzen. Diese subtrahiert dann im Fakturen-Ausdruck, den Prozent-Betrag einer gewählten Hierarchie-Stufe.

Achtung
Folgende Funktion kann nur in Verbindung mit DRUCKEN -> FAKTUREN (also nicht DRUCKEN -> FAKTUREN DETAILLIERT) korrekt ausgeführt werden.

  1. Fahren Sie mit dem Cursor in der Baustelle an die Stelle, wo Sie einen Rabatt gewähren möchten.

    Wichtig
    Setzen Sie den Cursor in der Baustelle immer auf die letzte Zeile der entsprechenden Hierarchie (für Rabatt auf Material z. B. auf die letzte Materialpositions-Zeile).
  2. Wählen Sie die Funktion EINFÜGEN -> RABATTPOSITION.



  3. Fahren Sie auf den gewünschten Rabatt-Typ und bestätigen mit OK.



  4. Tragen Sie den gewünschten Prozentsatz ein und bestätigen mit OK.



  5. Die zusätzliche Rabattzeile wurde in der Baustelle eingefügt, ebenso der eingegebene Prozentsatz.

    Tipp
    Falsch eingesetzte Positionen können mit der Funktion BEARBEITEN -> POSITION LÖSCHEN <DEL> gelöscht werden.



  6. Wählen Sie die Funktion DRUCKEN -> FAKTUREN.

  7. Die Druckeinstellungen bestätigen Sie durch Anklicken der Schaltfläche OK.



  8. In der Vorschau fahren Sie mit dem Cursor im Feld Text nach unten auf die eingefügte Rabattzeile.

  9. Drücken Sie im Feld Text die Leertaste (Space) und tragen den gewünschten Text zur Rabattzeile ein, Enter.

  10. Starten Sie den Ausdruck mit der Funktion DATEI -> DRUCKEN F9 oder durch Anklicken des Icons Drucken.



  11. Im Fenster Drucken definieren Sie: Drucklayout, Ausgabeort und Ausdruck-Datum

  12. Bestätigen Sie mit OK.

  13. Im Ausdruck sieht die eingefügte Rabattzeile z. B. wie folgt aus:

Vorheriger Artikel: 23.8. (Pflanzen-) Etiketten drucken inWinWord

Nächster Artikel: 25.1. Detailrabatt für Rapporte einfügen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.