2.2.1. Arbeitszone(n) einzeichnen - GPS - Modulanleitung

GPS - Modulanleitung - 2. GPS-Tracker Einrichten / 2.2. Firmenstandard definieren / 2.2.1. Arbeitszone(n) einzeichnen

Die Arbeitszone ist die Fläche, in welcher sich alle Ihre GPS-Tracker befinden müssen. Die Arbeitszone definiert noch keine Baustelle sondern dient dazu einen Alarm auszulösen, wenn der GPS-Tracker ausserhalb der Arbeitszone lokalisiert wird (Diebstahlschutz). Sie können die Arbeitszone über den Menüpunkt „Arbeitszone einrichten“ definieren.

Sie haben die Möglichkeit mehrere Arbeitszonen zu definieren.

Bedenken Sie bei dieser Definition, dass immer wenn der GPS-Tracker ausserhalb des eingezeichneten Gebietes lokalisiert wird, ein Alarm ausgelöst wird (bspw. wenn die Maschine von einer Arbeitszone in die andere Arbeitszone transportiert wird)!

Im Beispiel ist die gesamte Schweiz als eine Arbeitszone definiert:


Vorheriger Artikel: 2.2. Firmenstandard definieren

Nächster Artikel: 2.2.2. Positionsdaten definieren

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.