2.1.3. Extras - Visumskontrolle - Modulanleitung

Visumskontrolle - Modulanleitung - 2. Modul Visumskontrolle / 2.1. Übersicht Modul Visumskontrolle / 2.1.3. Extras



  1. Einstellungen Hier werden alle Einstellungen für die Installation getätigt.
  2. Übersicht keine Visumspflicht Lieferantenbelege welche nicht visiert werden müssen, können vorläufig hier in der Liste Übersicht keine Visumspflicht erfasst werden.
    Alle Lieferanten die sich in dieser Liste befinden überspringen den Visierungsprozess und werden im Kredijournal direkt freigegeben.
  3. Visierermatix Der Schlussvisierer wird hier festgelegt. Auch kann hier eine Abstufung nach Beträgen vorgenommen werden. Für jeden Betrag kann ein anderer Visierer festgelegt werden.
  4. Kontierstempel neu Nach einer Umbuchung des Beleges muss der Kontierstempel neu generiert werden, damit die angepasste Buchung neu auf das PDF gedruckt wird (diese Funktion wird nur benötigt, wenn der Kontierstempel aktiviert wurde).
    Hier kann auch wenn nötig direkt mit Bestätigung Ja der Visierungsprozess neu angestossen werden:
     



    (Belege mit Status 'Visum OK' werden nicht zurückgesetzt. Wollen Sie den Visierungsprozess für Beleg mit Status 'Visum nicht OK' zurücksetzen?)

 

Neuerung "Kontierstempel neu automatisieren" ab Version 20.2

Kontierstempel automatisieren

Im Rahmen dieser Neuerung wurden die bestehende Einstellung Belegkontierung auf PDF speichern in der Visumskontrolle erweitert. Mit der Erweiterung der Einstellung, wird der Kontierstempel automatisch neu gesetzt, wenn der Beleg verändert und gebucht wird. 

Die Einstellung befindet sich in der Visumskontrolle/Extras/Einstellungen/Verbuchung/ Beleg auf PDF speichern. 

mceclip1.png

Ist die Einstellung deaktiviert, erhält man beim Buchen eines Beleges, nach einer Veränderung der Kontierung, folgende Meldung: Einstellung Kontierstempel auf PDF nicht aktiv. 

mceclip2.png



Neuerung "Kontierstempel neu automatisieren" ab Version 20.2

 

 

Neuerung "Kontierstempel transparent / Inventarnummer anzeigen" ab Version 20.2

Kontierstempel transparent / Inventarnummer anzeigen

Im Rahmen dieser Neuerung besteht die Möglichkeit den Kontierstempel transparent zu drucken. Zudem wurde die Kontierung erweitert. Die eingegebene Inventarnummer wird nun ebenfalls bei der Kontierung berücksichtigt und anschliessend auf dem Beleg angezeigt. 

Die Einstellung für den transparenten Kontierstempel befindet sich in der Visumkontrolle/Extras/Einstellungen/Visierung&Barcode/ Kontierstempel transparent.

mceclip1.png

Der Kontierstempel ist nur beim ersten Mal transparent. Wird ein Kreditor in der Visumskontrolle bearbeitet und der Kontierstempel neu gesetzt, erhält dieser wieder wie bis anhin den weissen Hintergrund. 

Wird eine Inventarnummer eingetragen auf dem Beleg, wird diese auf dem Kontierstempel unterhalb der Kostenstelle dargestellt. 

Dazu einfach in den Details die Inventarnummer eintragen. 

mceclip2.png

 

Neuerung "Kontierstempel transparent / Inventarnummer anzeigen" ab Version 20.2

 

Vorheriger Artikel: 2.1.2. Auswertung

Nächster Artikel: 2.1.4. Einstellungen - Konfiguration

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.