3.7. Externe Adressen in QADRESS.DBF importieren - Adressquick - Modulanleitung

Adressquick - Modulanleitung - 3. Adressdatei bearbeiten / 3.7. Externe Adressen in QADRESS.DBF importieren

Damit externe Adressen in die Standard-Adressdatei QADRESS.DBF importiert werden können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Die Adressen müssen in eine Excel-Datei exportiert werden können.
Vorname und Name müssen in zwei getrennten Feldern erfasst sein.
PLZ und Ort müssen in zwei getrennten Feldern erfasst sein.

 Falls Sie interessiert sind, externe Adressen in die Standard-Datei QADRESS.DBF zu importieren, so kontaktieren Sie bitte Ihren SORBA-Kundenberater.

Vorheriger Artikel: 3.6. Markierungen löschen / Keine Adresse übernehmen

Nächster Artikel: 4.1. Sunchfunktionen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.