4.2. Benutzereinstellungen - Ressourcenplanung - Modulanleitung

Folgen

Ressourcenplanung - Modulanleitung - 4. Einstellungen / 4.1. Allgemeine Einstellungen / 4.2. Benutzereinstellungen

Diese Einstellungen sind benutzerspezifisch und können von jedem Benutzer individuell vorgenommen werden.

Neuerung "Benutzereinstellungen als Standard speichern und laden" ab Version 20.2

Benutzereinstellungen als Standard speichern und laden

Mit dem Menüpunkt "Als Standard speichern" kann der Benutzer seine definierten Benutzereinstellungen als Standard speichern und so für die übrigen Benutzer zur Verfügung stellen:

mceclip1.png

Mit dem Menüpunkt "Von Standard laden" können die Standard-Benutzereinstellungen von den Benutzern geladen werden:

mceclip2.png

Dadurch haben die Benutzer anschliessend alle die gleichen Einstellungen als Ausgangslage. Natürlich können diese geladenen Standard-Benutzereinstellungen von den einzelnen Benutzern noch auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Neuerung "Benutzereinstellungen als Standard speichern und laden" ab Version 20.2

 

Neuerung "Termin-Notizen werden im Tooltip angezeigt" ab Version 21.1

Tooltips

Wird mit dem Cursor auf einem Termin verharrt, erscheint ein Tooltip mit individuell definierbaren Termininformationen. 

Welche Werte im Tooltip angezeigt werden sollen, können für die folgenden Termintypen frei definiert werden:

mceclip0.png

  • Termin (normale Termine = Personal, Inventar usw.)
  • Notiz
  • Gliederungen

Links werden die zur Verfügung stehenden Variablen aufgelistet, welche mittels Doppelklick in das Format übernommen werden können:

mceclip1.png

Zusätzlich zu den Variablen können auch fixe Texte erfasst werden:

mceclip2.png

Im Kalender wird das definierte Format anschliessend im Tooltip angezeigt, wenn mit dem Cursor auf dem jeweiligen Termintyp verharrt wird:

mceclip3.png

Im Register "Weiteres" lässt sich definieren, wie lange das Tooltip angezeigt werden soll:

mceclip4.png

Hinweis: Standardmässig ist die Variable <<NOTIZEN>> für alle drei Termintypen im Tooltip-Format gesetzt, sodass die Notiz sicher angezeigt wird. Im Register "Termine" kann zudem definiert werden, das Termine mit einer Notiz ein Info-Symbol im Terminbalken erhalten, damit direkt ersichtlich ist, dass der Termin eine Notiz besitzt:

mceclip5.png

mceclip6.png

Wichtig: "Als Standard speichern" und "Von Standard laden" berücksichtigen die Tooltips.

Neuerung "Termin-Notizen werden im Tooltip angezeigt" ab Version 21.1

 

Vorheriger Artikel: 4.1.7. Menü Gruppenartikel

Nächster Artikel: 4.2.1. Register Ressourcen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich