9.4. Stundenkorrekturen / Sollzeiten anpassen - Salair - Modulanleitung

Salair - Modulanleitung - 9. Sollzeiten - Tabelle / 9.4. Stundenkorrekturen / Sollzeiten anpassen

  1. Sie haben im Personalstamm mit FENSTER -> SOLLZEITEN-TABELLE die Sollzeitentabelle geöffnet.



    Merke
    Sie befinden sich in der Sollzeiten-Tabelle des im Personalstamm aktuellen Mitarbeiters (Cursorposition).

  2. Falls Sie nur die Sollzeiten eines bestimmten Mitarbeiters ändern möchten, blättern Sie zum gewünschten Personal und nehmen die Änderungen durch Überschreiben vor.

    Tipp
    Mit den Funktionstasten F12 (nächster Mitarbeiter) und F11 (vorheriger Mitarbeiter) und/oder mit den Icons Vorwärts und Rückwärts kann zum gewünschten Mitarbeiter geblättert werden.

    Icon vorwärts





    Icon rückwärts


  3. Falls Sie die Sollzeiten: für die ganze Firma
    pro Lohnkategorie (sofern definiert)
    pro Lohnklasse (sofern definiert)

    ändern möchten, wählen Sie die entsprechende Funktion im Menü FENSTER.



    Merke
    Die Lohnkategorie und Lohnklasse wird pro Mitarbeiter in den Erweiterten Personaldaten zugeordnet, siehe dazu: Erweiterte Personaldaten
    Die Verwaltung der Lohnkategorien und Lohnklassen finden Sie unter:
    Lohnklassen / Lohnkategorien erfassen

    (Im nebenstehenden Beispiel wurde die Sollzeiten-Liste über die ganze Firma geöffnet.)



  4. Passen Sie die Sollzeiten an. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

Vorheriger Artikel: 9.3. Neues Jahr eröffnen / Verteilung Sollzeiten

Nächster Artikel: 9.4.1. Manuelles anpassen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.