Salair - Modulanleitung - 12. Neuer Lohnlauf / 12.4. Akonto-Lauf

  1. Sie starten einen normalen Lohnlauf gemäss Normaler Lohnlauf.

  2. Im Fenster Neuer Lohnlauf erstellen tragen Sie die gewohnten Angaben ein. Zudem: Akonto-Lauf Aktivieren Sie diese Option durch Anklicken mit der Maus (Markierung (Haken) erscheint).



    Merke
    Damit ein Akontolauf in einem späteren normalen Lohnlauf berücksichtigt wird, resp. vom Betrag abgezogen wird, muss der Akontolauf vorher schon verbucht werden. Siehe dazu: Lohnabrechnung nach SORBAFIBU verbuchen

Vorheriger Artikel: 12.3. Monatslohn

Nächster Artikel: 13.1. Vorschlag anzeigen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.