14.4. Unfall - Salair - Modulanleitung

Salair - Modulanleitung - 14. Spezialfälle (Militär, Unfall, Krankheit, SWE/KA) / 14.3. Militär / Zivildienst / Zivilschutz für Monatslöhne / 14.4. Unfall

SORBASalaire unterscheidet zwischen zwei Fällen:



Auszahlung / Akonto / Abzug
Die Option Auszahlung / Akonto wählen Sie:

  1. Bei Stundenlohn, um eine Akonto-Auszahlung zu betätigen. Dies tritt dann ein, wenn die SUVA-Bescheinigung noch nicht vorliegt, aber dem Mitarbeiter einen gewissen Betrag schon ausbezahlt wird.
  2. Bei Monatslohn, damit man den entsprechenden, allfälligen Abzug machen kann.

    Abrechnungsbeleg
    Diese Option wählen Sie, sobald der SUVA-Abrechnungsbeleg da ist. Dieser enthält den effektiven Betrag, welcher von der SUVA beigesteuert wird.
    Falls im vorherigen Lohnlauf bereits eine Akontozahlung getätigt wurde, wird der             Abrechnungsbeleg mit dieser verrechnet.



Vorheriger Artikel: 14.3.2. Abrechnungsbeleg für Monatslöhne

Nächster Artikel: 14.4.1. Auszahlung / Akonto Unfall

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.