31. Erklärung Stundenabrechnung - Salair - Modulanleitung

Salair - Modulanleitung - 31. Erklärung Stundenabrechnung

Total geleistete Arbeitsstunden

Sämtliche geleisteten Arbeitsstunden aus der Lohnart 100 Arbeitsstunden werden in die Lohnarten 4000 Geleistete Stunden SL (Stundenlohn) und 4300 Geleistete Stunden ML (Monatslohn) aufgeteilt.

Absenzen-Stunden
Alle Absenzen-Stunden aus den Lohnarten:

500 Krankheitsstunden

510 Unfallstunden

520 Ferienstunden

560 Militärstunden

540 SW-KA-Stunden

550 Feiertagsstunden

werden in die Lohnarten 4010 Absenz h SL (Stundenlohn) und 4310 Absenz h ML (Monatslohn) aufgeteilt.

Total IST-Stunden

Die Lohnarten 4050 Total-IST SL (Stundenlohn) und 4350 Total-IST ML (Monatslohn) werden wie folgt berechnet:

4050 Total-IST SL (Stundenlohn)=

4000 Geleistete Stunden SL (Stundenlohn) minus 4010 Absenz h SL (Stundenlohn)

4350 Total-IST ML (Monatslohn)=

4300 Geleistete Stunden ML (Monatslohn) minus 4310 Absenz h ML (Monatslohn)

Die Lohnarten 4050 Total-IST SL (Stundenlohn) und 4350 Total-IST ML (Monatslohn) werden anschliessend in der Lohnart 8702 Total-IST h zusammengefasst.

Stunden aus Sollzeitentabelle

Die Stunden aus der Sollzeitentabelle (siehe: Sollzeiten-Tabelle öffnen) in AdressQUICK werden in die Lohnarten 4060 Total-SOLL SL (Stundenlohn) und 4360 Total-SOLL ML (Monatslohn) aufgeteilt und in der Lohnart 8701 Total SOLL h zusammengefasst.

Gleitzeit

Die Lohnarten 4070 Gleit-h SL (Stundenlohn) und 4370 Gleit-h ML (Monatslohn) werden wie folgt berechnet:

4070 Gleit-h SL (Stundenlohn)=

4050 Total-IST SL (Stundenlohn) minus 4060 Total-SOLL SL (Stundenlohn)

4370 Gleit-h ML (Monatslohn)=
             
4350 Total-IST ML (Monatslohn) minus 4360 Total-SOLL ML (Monatslohn)

Die Lohnarten 4070 Gleit-h SL (Stundenlohn) und 4370 Gleit-h ML (Monatslohn) werden anschliessend in der Lohnart 8710 Gleitzeitveränderung zusammengefasst.

Gleitzeit Guthaben

Die Lohnart 8730 Gleitzeitguthaben neu stellt sich aus der Lohnart 8700 Gleitzeitguthaben Vormonat plus resp. minus 8710 Gleitzeitveränderung zusammen.

Die Daten aus der Lohnart 8730 Gleitzeitguthaben neu werden nach der Lohnabrechnung automatisch wieder in die Personaldaten ins Register Saldi ins Feld Saldi Gleitzeit in Stunden übertragen. Siehe dazu: Saldi

Vorheriger Artikel: 30. Übersicht Jahresbasen pro mitarbeiter (AHV,ALV,BVG, etc.)

Nächster Artikel: 32. Erklärung AHV- / ALV- / UVG- / KKTG-Abzüge

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.