2.3. Kontrolle der erfassten Rapporte - Tagesrapport - Modulanleitung

Tagesrapport - Modulanleitung - 2. Erfassung Tagesrapport / 2.3. Kontrolle der erfassten Rapporte

Vorausgesetzt die Tagesrapporte werden auf den mobilen erfassten. Müssen die Tagesraporte durch den zuständigen Bauführer kontrolliert und verbucht werden. Die schwarzen Rapporte müssen alle geöffnet und kontrolliert werden. Um eine Übersicht über den Sachbearbeiter oder Baustelle zu haben kann im Tagesrapport ein Filter auf den gewünschten Datensatz gesetzt werden. Optional steht ab der Version 2014 alle Tagesrapport auch in der Projektübersicht zur Verfügung. Die schwarzen Tagesrapporte können noch ergänzt und angepasst werden. Sobald der Tagesrapport verbucht wird, wird der Tagesrapport fixiert.



Sobald der Tagesrapport abgeschlossen wurde, stehen Ihnen die Daten in den weiteren Modulen zur Verfügung:

  • Stunden werden in die Monatskarten übertragen ->
  • Stundenkarte Material wird für die Lieferscheinerfassung aufbereitet -> Tagesrapport
  • Regievorgänge werden für Regiefakturierungen aufbereitet -> Regieabrechnungen
  • In der Nachkalkulation werden die Daten bereits bei Erfassung berücksichtigt.

Vorheriger Artikel: 2.2. Erfassung via PC

Nächster Artikel: 3.1. Lieferscheinerfassung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.