17. Stille Reserven - FibuQuick - Modulanleitung

FibuQuick - Modulanleitung - 17. Stille Reserven

Neuerung "Stille Reserven mit separater Saldotabelle" ab Version 19.1

Die stillen Reserven können in einem separaten Journal erstellt und bearbeitet werden. Das Journal befindet sich im FIBU-Journal / Fenster / Stille Reserven bearbeiten.

Mittels Buchung neu (1) und / Buchung bearbeiten (2) können stille Reserven erstellt sowie bearbeitet werden. Die beiden Ausdrucksmöglichkeiten Kontoauszüge, Bilanzen und Buchungsjournal (3) beziehen sich nur auf die Stillen Reserven.

Möchte man die stillen Reserven beim Ausdruck Bilanzen im FIBU-Journal integriert haben, ist es möglich auf dem Ausdruck Bilanzen unter Journale den Haken bei "Inklusive Buchungen Stille Reserven" zu setzen.

Hinweis: Wie gewohnt, werden die Saldi der Bilanzkonten automatisch in das nächste Buchungsjahr übernommen.
Bei der Eröffnung von den stillen Reserven, müssen die Saldi eingebucht werden.

Neuerung "Stille Reserven mit separater Saldotabelle" ab Version 19.1

Vorheriger Artikel: 16.4. BEBU-Liste

Nächster Artikel: 19. Budget-Vorgaben definieren

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.