Ressourcenplanung V2 - Neuerungsliste 2019

Version: 19.3

Samstage, Sonntage, Feiertage berücksichtigen

Einstellungsmöglichkeit, ob Samstage, Sonntage und oder Feiertage in die Personalauslastung und Ressourcenplanung App miteinbezogen werden sollen.

Version: 19.2

Projektspezifische Vorgänge

Projektspezifische Vorgänge direkt in der Ressourcenplanung erfassen und bearbeiten.

Präsenzspiegel

Absenzen pro Mitarbeiter auf einen Blick.

Auslastung in Stunden

Direkte Berechnung der Auslastung in Stunden aufgrund der Kalenderansicht.

Version: 19.1

Erweiterungen Absenzenansicht

Absenzen der Mitarbeiter schnell und einfach in die Kalender eintragen 

Kostenelemente planen (Spezialfall Gliederungen)

Gliederungsansicht für die Grobplanung der einzelnen Bauphasen. 

Farb-Einstellung für einzelne Termine/Notizen 

Termine und Notizen können durch eine farbliche Hervorhebung herausstechen. 

Register Kalender: Arbeitszeit einstellen 

Im Kalender kann die visuell hervorgehobene Arbeitszeit eingestellt werden.

Kalender (Excel)

Der Excelausdruck wurde erweitert. Dadurch kann das Logo auf den Ausdruck oder eine Anpassung des Titels ist möglich.

Gruppenchef definieren

in der Ressourcenplanung kann ein Mitarbeiter in einer Gruppe als Gruppenchef definiert werden. 

Berechtigung, nur Gruppenartikel bearbeiten 

Durch diese Berechtigung sind nur Gruppenartikel freigegeben. 

Kostenelemente in der Ansicht Projekte

Die Kostenelemente werden in der Ansicht Projekte links dargestellt. 

Farbe Termin Gruppenartikel

Die Gruppenartikel können farblich hervorgehoben werden. 

Ausdruck mit dem Datum von/bis 

Variabeln für das Format von/bis stehen zur Verfügung.

Spezielle Ansicht Gruppen 

Die Gruppen besitzen zur Erleichterung der Planung eine spezielle Ansicht. 

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:
mySORBA , Neuerungen , Anpassungen , 19.1 , was ist neu?

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.