6.1.6. Erfassungsfenster der Variablen - Baustellenzeit

Baustellenzeit - 6. Baustellenzeit-Matrix / 6.1. Aufbau / 6.1.6. Erfassungsfenster der Variablen

  1. In Tabelle A werden alle Variablen erfasst, welche für mehrere Buchungen benötigt werden. Somit fällt die mehrfache Erfassung identischer Variablen in den jeweiligen Buchungen weg.
  2. Gültig ab: Datum, ab welchem die erfassten Variablen in der Matrix für Regeln und Buchungen zur Verfügung stehen dürfen.
  3. Name: Frei definierbarer Platzhalter für die Variable. Dieser Platzhalter wird im Fenster ‚Buchung bearbeiten‘ im Formelfeld für die Berechnung des zu verbuchenden Wertes benötigt. Der Platzhalter muss im Formelfeld zwingend in eckigen Klammern erfasst werden.
  4. Bezeichnung: Frei definierbarer Text, um die Variable zu beschreiben
  5. Wert: Für Berechnungen zu verwendender Variablen-Wert bzw. je nach Regeldefinition zu buchender Wert

Vorheriger Artikel: 6.1.5. Menüpunkt Variablen bearbeiten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.