2. Neue Akontorechnung erstellen - Neue Akontolösung

Folgen

Neue Akontolösung - 2. Neue Akontorechnung erstellen

Um eine neue Akontorechnung zu erfassen setzen Sie den Cursor auf das gewünschte Projekt in der Projektverwaltung.

Bitte achten Sie darauf, dass es sich um einen Eintrag mit der Endung „dqd“ handelt. Wählen Sie nun den Button „Akonto Rechnung“.

Hinweis:

Bei den Dateitypen "bau" und "pfl" wird die gewohnte A-Konto Maske aufgehen.

PROJEKTQUICK 2021

Auftragsnummer ist nicht identisch. Möchten Sie die Akontos neu beginnen?

mceclip0.png

Diese Meldung kommt, wenn zum Beispiel ein Projekt kopiert wurde, welches bereits eine Akonto in der Akontolösung enthält, die noch nicht verbucht wurde (gilt auch für das Einlesen von DQDs).
Da die Akontos auf die Auftragsnummer und Projekt gebunden sind, können diese nicht einfach mitkopiert werden.
Ja - Die Akonto wird ganz auf dem Projekt entfernt.
Nein - Die Akonto wird übernommen.

Es stehen drei verschiedene Akontotypen zur Verfügung

Hinweis:

Solange keine Akontorechnung verbucht wurde, kann der Erfassungstyp verändert werden. Sobald eine Verbuchung stattgefunden hat, kann dieser Erfassungstyp nicht mehr verändert werden.

Der Erfassungstyp kann für jedes Projekt nur einmal definiert werden.

Vorheriger Artikel: 1. Einleitung

Nächster Artikel: 2.1. Variante Pauschal

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich