6. Einkauf im KalkQuick - Einkauf - Modulanleitung

Einkauf - Modulanleitung - 6. Einkauf im KalkQuick

Der Einkauf ist im KalkQuick integriert. So können Artikel ab den Lieferantenstämmen zum einen direkt in die Kalkulation übernommen werden. Zum anderen können die für die Kalkulation verwendeten Kostenelemente aus dem Schlüsselstamm im Offertstamm mit den Artikeln aus den Lieferantenstämmen ersetzt werden. In die Kalkulation oder in den Offertstamm übernommene Lieferantenartikel beziehen immer direkt die für den Benutzer geltenden Nettopreise. Die ausgehandelten Rabatte für die Artikel werden dem Benutzer direkt angezeigt. Aus dem Offertstamm heraus kann anschliessend für die Lieferantenartikel direkt eine Anfrage oder Bestellung erstellt werden. Die neuen Preise aus erhaltenen Angeboten von den Lieferanten können im Offertstamm zurückgelesen werden. Die Kalkulation rechnet ab sofort mit den neuen Preisen.

Vorheriger Artikel: 5.2.2. Menüpunkte

Nächster Artikel: 6.1. Integration Einkauf im Kalkulationsfenster

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.