4. Auftrag eröffnen (3 Schritte) - ProjektQuick - Modulanleitung

ProjektQuick - Modulanleitung - 4. Auftrag eröffnen (3 Schritte)

 

Um einen Auftrag zu verarbeiten sind folgende 3 Schritte notwendig:

1. Status des Objekts verändern

Der aktuelle Status wird aufgrund von Haken definiert. 

Da dieser Auftrag nun zum Zug kommt, sollte der Haken bei "Offerte" entfernt werden und bei "Ausführung" gesetzt werden

sobald ein Projekt auf "Ausführung" steht, kann dieses für Akontorechnungen, Buchungen von Lieferantenrechnungen, Stundenkarte, Planung der Ressourcen etc verwendet werden.

 

2. Regiebaustelle eröffnen

 -> Rechte Maustaste auf den neuen Auftrag -> Regiebaustelle eröffnen

Vorgeschlagene Hierarchiestufe und Baustellennummer bestätigen und im Anschluss den gewünschten Regietarif wählen

 

3. Werkvertragsumme sichern

Objekt öffnen -> Symbol -> Ausmasse setzen -> Ausmass auf Vorausmass -> JA

 Somit werden die geplanten Mengen in den Hintergrund verschoben und stehen für den Vorausmass/Ausmass Vergleich zur Verfügung.

Vorheriger Artikel: 3. Projektinformationen (F3)

Nächster Artikel: 5. Dokumenten-Navigator (SorbaDocs)

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.