15.2. Offertanfrage / Offerte einlesen im Offertstamm - KalkQuick - Modulanleitung

KalkQuick - Modulanleitung - 15. Offertstamm überarbeiten / 15.2. Offertanfrage / Offerte einlesen im Offertstamm

Mit der Funktion "Drucken / Offertanfrage" - "Drucken / Offerte einlesen" im Offerstamm kann man auf einfache Weise bestimmte Material-Positionen in ein Excel zu exportieren und einem Lieferanten zum Einsetzen der Preise zu schicken.
Anschliessend kann das vom Lieferanten zurückgesandte Excel wieder eingelesen werden.

Erstellen der Offertanfrage

  1. Offerstamm öffnen
  2. Haken im Feld "Anfr. / Best." setzen (wie blende ich das ein?), für Positionen, die man anfragen möchte.
    ->Es lassen sich eigene Positionen und Verbandspositionen exportieren.

  3. "Drucken / Offertanfrage"

  4. Setzen von der Absender-Adresse und Empfänger-Adresse.
    Das Feld EMail wird anhand der Empfängeradresse automatisch abgefüllt.
    Allfällige Informationen können im Excel korrigiert / ergänzt werden.

  5. Export erstellen, es wird automatisch das Microsoft Excel geöffnet.
    Die Adress- / Kontaktdaten können angepasst werden.
    Tipp
    Verändern Sie nicht die Zeilenanzahl, das System kann sonst Schwierigkeiten mit dem Zurücklesen vom Excel haben.



    Pos / Hpos.Upos / Bezeichnung / ME - so belassen, kommt aus dem Offertstamm.
    Menge - Errechnet sich anhand (Menge Kostenelement x Menge Leistungsposition).
    Preis - Preis pro Einheit.
  6. Excel speichern und per Mail oder auf anderen Wegen versenden.

 

Hinweis
Für komplexere Preisanfragen (zum Beispiel Subunternehmer) ist das Compare und / oder das BestellQuick (Einkauf) besser geeignet.

 

Zurücklesen der Offertanfrage / Offerte einlesen

  1. Offertstamm
  2. "Drucken / Offerte einlesen"

  3. Excel anwählen und "Öffnen".
  4. Nach erfolgreichem Import erhält man die Erfolgsmeldung "Import abgeschlossen.".

Kostenelemente welche aktualisiert wurden, werden blau markiert:

Hinweis
Nach dem Schliessen vom Offerstamm werden die Preise auf den einzelnen Positionen aktualisiert.

Wie erkenne ich eine Position, welche aktualisiert wurde und mit welchem Lieferanten?
Im Kalkulationsfenster (F4) und Offertstamm wird im Feld "Lief.-Nr." und "Lieferant/Haend" der Lieferant hinterlegt.

 

 Feld "Anfr. / Best." einblenden

  1. Offerstamm öffnen (egal welches Projekt).
  2. mySORBA - Icon -> Feldliste anpassen.
  3. nach Feld "Print_sel  Anfr. / Best." suchen.
  4. Haken bei "Anzeigen" setzen.



    Im Feld "Nummer" kann die Reihenfolge geändert werden, wie das Feld im Journal angeordnet wird. 1 = ganz links ...

 

Tipp
Fehlen die Menüpunkte, dann fehlt höchstwahrscheinlich die Lizenz:
"Preisanfrage an Materiallieferanten" - Art. 3033  

Vorheriger Artikel: 15.1. Offertstamm öffnen

Nächster Artikel: 15.3. Kostenelemente Ersetzen / Tauschen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.