Wieso erscheint die Meldung "Mit Auslands-Steuercoden muss die FIBU-Einstellung zwingend auf 'Ohne Jahresabstimmung und nur Periodenbereich abrechnen' gesetzt werden!" wenn man die MwSt-Abrechnung ausgeben möchte?

Folgen


Antwort:
Wenn Sie sich im KfmQuick im FIBU-Journal befinden, wählen Sie über den Sorba-Würfel den Menüpunkt "Allgemeine Einstellungen".


Im Register "KFM-Quick" wählen Sie dann den Menüpunkt​ "FiBu-Einst." an.


Im Bereich "Abrechnungs-Rhythmus" wählen Sie aus den DropDown den Eintrag "Ohne Jahresabstimmung und nur Periodenbereich abrechnen" aus und wählen "OK".



Die Meldung erscheint "Sie haben Einstellungen verändert die einen Neustart des Programmes erfordern. Die Einstellungen wurden bereits gesichert und das Programm wird jetzt beendet."


Nach einem Neustart des mySorbas können Sie nun die MwSt.-Abrechnung erstellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich