Warum erscheint die Rechnung im Akontotool nicht?

Folgen

Im Akontotool fehlt in der Übersicht eine Akontorechnung, welche aber im DEBI-Journal vorhanden ist. 



Antwort:
Überprüfen Sie im DEBI-Journal, ob die Rechnung der korrekten Auftragsnummer zugewiesen ist. Ein weiteres Indiz, dass die Rechnung nicht in der Akontorechnung erstellt wurde, ist das Fehlen der Druckart "Akontorechnung".


Um dies wieder richtig zu stellen, müssen Sie die Rechnung löschen und im Akontotool neu erfassen. Dazu wählen Sie im DEBI-Journal über das Register "Debi/FIBU" den Menüpunkt "Rechnungs-Verbuchung aufheben".


Einschränkung prüfen, falls nötig anpassen und mit "OK" bestätigen.


Die folgende Meldung mit "Ja" bestätigen.




Anschliessend muss die Rechnung über das Register "Beleg" mittels dem Menüpunkt "Rechnung löschen" gelöscht werden.


Die Meldung mit "Ja" bestätigen.


Wechseln Sie ins ProjektQuick und wählen Sie auf dem gewünschten Projekt über das Register "Drucken" den Menüpunkt "A-Konto Rechnung".


Über das Register "Datei" wählen Sie den Menüpunkt "Neue Akonto".


Erfassen Sie nun alle nötigen Daten nochmals korrekt und wählen anschliessend über das Register "Bearbeiten" die Funktion "Rechnung buchen".


Die Rechnung ist so nun korrekt in der Akontolösung sowie im DEBI-Journal enthalten und auch mit der Druckart "Akontorechnung" gekennzeichnet.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich