Wie kann ich die Stunden auf einem verbuchten Tagesrapport korrigieren?

Folgen

Antwort:
Klicken Sie den betroffenen Tagesrapport an und wählen über das Register "Datei" den Menüpunkt "Öffnen" 

Nun gehen Sie in die Bereiche in dem die inkorrekten Stunden eingetragen wurden.

Überschreiben Sie die inkorrekten Stunden mit dem Wert 0

Anschliessend kann der Tagesrapport geschlossen werden. Es werden automatisch Korrektureinträge in der Stundenkarte, Lohnjournal und gegebenenfalls im RegieQuick erstellt. Dies können Sie in den entsprechenden Modulen kontrollieren.

Hinweis:

Falls diese Stunden auf einen anderen Auftrag verbucht werden müssten, können Sie nun einen neuen Tagesrapport erstellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich