Wieso erscheint ein neuer Mitarbeiter nicht in der Quellensteuerabrechnung?

Folgen
Print Friendly and PDF

Antwort
Wenn Sie die Quellensteuerabrechnung bereits einmal ausgegeben haben, speichert es die Einstellung der Mitarbeiter, welche Sie für den Ausdruck vorgenommen haben. Um dies anzupassen, wählen Sie im Lohnmodul über das Register "Deklarationen" den Menüpunkt "Quellensteuerabrechnung".


Hier sind nun die letzten Einstellungen noch aktiv. Um einen neuen Mitarbeiter auch in die Abrechnung zu integrieren, wählen Sie das DropDown "bis:" im Bereich Mitarbeiter an.


Der neu hinzugefügte Mitarbeiter wird in der Regel zuunterst ergänzt. Somit wählen Sie diesen aus und wählen den Menüpunkt "OK", um die Quellensteuerabrechnung nochmals auszugeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich