Wieso erscheint die Meldung, dass Positionen ohne Regieverknüpfungen vorhanden sind, beim Tagesrapport verbuchen?

Folgen
Print Friendly and PDF

Beim Verbuchen eines Tagesrapportes erscheint die Meldung "Es sind Positionen ohne Regieverknüpfung vorhanden. Der Übertrag kann nicht durchgeführt werden."


Antwort
Filtern Sie auf den entsprechenden Tagesrapport ​und wählen Sie über das Register "Fenster" den Menüpunkt "Pos. ohne Regieverknüpfung".


Ihnen werden die entsprechenden Positionen ohne eine Regieverknüpfung angezeigt. Für jede dieser Positionen müssen Sie eine Verknüpfung mit einer Position aus dem Regietarif vornehmen. Wählen Sie dazu über das Register "Fenster" den Menüpunkt "Regieposition wählen".

 
Wählen Sie die zugehörige Regieposition aus Ihrem Tarif an und wählen über das Register "Bearbeiten" den Menüpunkt "Position anwählen".


Anschliessend sehen Sie die entsprechende Verknüpfung der einzelnen Positionen. Wenn Sie alle Positionen verknüpft haben, schliessen Sie dieses Fenster wieder.


Wählen Sie auf dem entsprechenden Tagesrapport nun nochmals über das Register "Datei" den Menüpunkt "Aktuellen Tagesrapport verbuchen".


Bestätigen Sie die Meldung mit "Ja".


Der Tagesrapport kann so nun erfolgreich verbucht werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich