29. Zahlungs-Verbuchung aufheben - KrediQuick - Modulanleitung

KrediQuick - Modulanleitung - 29. Zahlungs-Verbuchung aufheben

Sie haben die Möglichkeit, gebuchte, d. h. erfasste Zahlungen wieder zu löschen, falls dies notwendig ist. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Achtung!
Zahlungen können auf die folgende Weise nur gelöscht werden, sofern Sie die Debitoren-Zahlungen noch nicht in Ihre Fibu exportiert haben.

  1. Wählen Sie die Funktion KREDI/FIBU -> ZAHLUNGS-VERBUCHUNG AUFHEBEN.
     
    mceclip0.png

  2. Tragen Sie die entsprechende(n) Rechnungsnummern ein, deren Zahlungen gelöscht werden sollen.
     

    mceclip1.png

    Neuerung "Zahlungsverbuchung aufheben Vorschlag angepasst" ab Version 20.1

    Als Vorschlag "Von Beleg-Nr." - "Bis Beleg-Nr." wird nur ein Beleg angezeigt und nicht der gesamte mögliche Zeitraum, damit man nicht ausversehen alles aufheben kann.

    Neuerung "Zahlungsverbuchung aufheben Vorschlag angepasst" ab Version 20.1
  3. Bestätigen Sie mit OK.

  4. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja.

  5. Die Zahlungen können jetzt nochmals neu erfasst werden.

Vorheriger Artikel: 28. Zahlungen nach Fibu exportieren (verbuchen)

Nächster Artikel: 30.1. Schnellinfo

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.