Wie kann man manuell einen Skonto im Zahlungslauf der Kreditoren abziehen?

Folgen
Print Friendly and PDF

Antwort
Wählen Sie über den Sorba Würfel den Menüpunkt "Workflows".


Wählen Sie anschliessend über das Register "Fenster" den Menüpunkt "Änderungen/Korrekturen".


Suchen Sie in der Spalte "Einstellung" nach der Korrektur "Berechnung von Skontobetrag nach Eingabe Zahlungsbetrag gemäss Konditionen" und entfernen Sie die Markierung bei "Aktiv".


Nach dieser Änderung müssen Sie mySorba schliessen und neu starten. Wechseln Sie anschliessend im KfmQuick ins KREDI-Journal und wählen Sie über das Register "Beleg" den Menüpunkt "Zahlungslauf".


Nun können Sie mittels Leerschlag in der Spalte "Dispo Skonto" manuell einen Skontobetrag abziehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich