Wieso werden die Bilder aus den Kontextdaten nicht ausgedruckt?

Folgen

Antwort:
Wenn die Bilder aus den Kontextdaten nicht ausgedruckt werden kann dies mehrere Gründe haben.

Variante 1
Überprüfen Sie auf der entsprechenden Position, ob Sie das Bild unter dem Bereich "Austausch" hinzugefügt haben. Nur Bilder aus diesem Bereich werden ausgedruckt. Die Bilder die sich im Bereich "Intern" befinden, erscheinen nicht auf dem Ausdruck.

Falls dies der Fall ist, können Sie einfach über den Menüpunkt "+ Hinzufügen" das gewünschte Bild nochmals im Bereich "Austausch" hinzufügen.



Variante 2
Handelt es sich bei Ihrem Projekt um ein Eigentextdevis, kann es sein, dass die Positionsnummern nicht korrekt definiert sind. Überprüfen Sie ob Hpos und Upos auch wirklich durchgehend vorhanden sind. Gut zu erkennen ist dies auch an der Bildzuordnung. Ist dort die Nummer 000.000 wird die Positionierung nicht korrekt gefunden.


Löschen Sie hierzu zuerst das Bild aus dem Bereich "Austausch" in dem Sie über das DropDown die Funktion "Löschen" wählen.


Anschliessend korrigieren Sie die Nummerierung Ihres Devis. Am besten funktioniert dies über das Register "Einfügen" mit der Funktion "Pos.Nr. erzeugen"


Geben Sie die gewünschten Kriterien für die Nummerierung ein und wählen "OK"


Anschliessend ist im Bereich "Austausch" ersichtlich, dass die Positionsnummer korrekt erkannt wird. Über
"+ Hinzufügen" fügen Sie nun nochmals das gewünschte Bild ein.



Variante 3
Damit die Bilder gedruckt werden braucht es dafür das korrekte Format. Wählen Sie über das Register "Drucken" den Menüpunkt "Rechnung drucken"


Egal welche der 3 Varianten zutrifft, unter dem Register "Umfang" müssen Sie die Markierung bei "Bilder drucken" gesetzt haben.


Wählen Sie nun unter "Format-Set" das Format "Rechnung 2013 (Std)" an und starten den Ausdruck mittels "OK"


Erscheint das Bild auf dem Ausdruck mit dem Format "Rechnung 2013 (Std)" und mit Ihrem eigenen Format nicht, wenden Sie sich an ihren zuständigen Aussendienstmitarbeiter um dies in Ihrem Format anpassen zu lassen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich