Wie kann ich auf dem Ausdruck im Devisquick die Unterpositionen breiter machen?

Folgen

Antwort:
Starten Sie den gewünschten Ausdruck. In unserem Beispiel über das Register "Drucken" den Menüpunkt "Offerte drucken" anwählen.


Unter den Druckeinstellungen im Register "Umfang" setzen Sie die Auswahl bei "Unterpositionen dehnen" und erhöhen den Wert bei "Vorbemerkungen auf "Anzahl" Zeichen dehnen"


Wählen Sie das gewünschte "Format-Set" aus und wählen "OK"


Auf dem Ausdruck erscheint der Text nun breiter

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich