Warum können die Stundenkarten nicht mehr geöffnet werden?

Folgen
Print Friendly and PDF

Antwort:

Beim öffnen einer Stundenkarte erscheint die Meldung: "Die Sammelbaustelle konnte nicht gefunden werden."



Welches Ihre Sammelbaustelle sein müsste, finden Sie im Stundenkartenmodul heraus. Wählen Sie über das Register "Extras" den Menüpunkt "Einstellungen ändern"


Der Eintrag im Feld "Sammelbaustelle" definiert, welches Projekt Ihre Sammelbaustelle ist.



Sollte dieser Eintrag leer oder falsch sein, wählen Sie in diesem DropDown das korrekte Projekt aus.
Ansonsten wechseln Sie ins ProjektQuick und suchen über die Spalte "Projekt-Nr." dieses Projekt.



Wird das Projekt nicht gefunden erscheint die Meldung "Suchbegriff nicht gefunden". Das Projekt könnte dann noch ins Archiv verschoben worden sein.


Wählen Sie über das Register "Datei" den Menüpunkt "Archiv anzeigen"



Suchen Sie auch hier in der Spalte "Projekt-Nr." nach Ihrer Sammelbaustelle.



Sollte auch im Archiv die Meldung "Suchbegriff nicht gefunden" erscheinen, wird das Projekt gelöscht worden sein.



Kontaktieren Sie Ihre IT, dass diese das entsprechende Projekt aus einer Sicherung zurückholen muss. Sobald dieses wieder vorhanden ist, starten Sie mySorba neu.

Anschliessend wechseln Sie ins Stundenkartenmodul und wählen über das Register "Datei" den Menüpunkt "Öffnen"



Die Stundenkarte öffnet sich wieder und das entsprechende Projekt wird im Bereich der Absenzen angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich