Im Devisquick wird noch der MwSt Code mit 8% angezeigt. Wie kann man die Mehrwertsteuer auf 7.7% ändern?

Folgen

Antwort:
Zunächst muss ein MWST Code mit 7.7% erstellt werden. Öffnen Sie dafür über den Sorba Würfel den Menüpunkt "Programm-Verwaltung"

 

Wählen Sie im Navigator über "Einstellungen Programme" -> "Devisquick" den Menüpunkt "Drucklayout" an

 

Im Register "Standard-Texte" wählen Sie den Menüpunkt "Mehrwertsteuer Tabelle" an

Wenn nun hier lediglich der 8% Mehrwertsteuersatz vorhanden ist, setzen Sie den Cursor auf eine leere Zeile und öffnen Sie über das Register "Fenster" die "Dialogmaske"

 

​Erfassen Sie nun alle Daten für den MwSt Code 7.7% und setzen die Auswahl bei dem Feld "Standard-Code"

 

Anschliessend wechseln Sie wieder ins DevisQuick. Wählen Sie dort auf betroffenem Projekt über das Register "Datei" den Menüpunkt "Konditionen einfügen" an.


Die Meldung bestätigen Sie mit "Ja"


Ihr neu erstellter MwSt Satz mit 7.7% wird nun automatisch eingefügt.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich