2.2. Lieferscheindaten ab M&A Lieferschein in Container auf das Tablet übernehmen - Tagesrapport - Modulanleitung

Folgen

Tagesrapport - Modulanleitung - 2. Erfassung Tagesrapport / 2.2. Lieferscheindaten ab M&A Lieferschein in Container auf das Tablet übernehmen

 

Neuerung "Lieferscheindaten ab M&A Lieferschein in Container auf das Tablet übernehmen" ab Version 20.1

Im Rahmen dieser Neuerung wird der Lieferant, die Menge sowie die Lieferscheinnummer in den Container übernommen. Anschliessend werden die Daten ebenfalls auf dem Tagesrapport angezeigt, sobald die Container-Daten geladen und  übernommen werden.

Lieferant - Um den Lieferanten in den Container zu übernehmen, muss zuerst die Werkho Adresse im mySORBA hinterlegt werden. Diese kann im MaterialQuick/Einstellungen/Werkhof Adresse eingepflegt wurden. 



Auf dem Tablet wird der hinterlegte Lieferant nach dem Laden der Containerdaten angezeigt. 



Lieferscheinnummer und Menge - Die Nummer des Lieferscheines und die Menge pro Artikel können ebenfalls vom Container bezogen werden. 


Auf dem Tablet kann die Menge sowie die Lieferscheinnummer auf zwei Arten angezeigt werden. 

Nummer 1: 
Lieferschein-Erfassungsmaske auf dem Tablet öffnen.


In der Maske zur Erfassung eines Lieferscheines ist die Lieferscheinnummer sowie die Menge bereits vorhanden. 



Nummer 2:
Trackerdaten auf dem Tablet anzeigen. Dazu einfach auf die Menge vom Container klicken. 



Anschliessend sieht man die Trackerdaten. Hier sieht man in der Notiz von welchem Lieferschein die Menge stammt sowie die Menge selbst. 


  Neuerung "Lieferscheindaten ab M&A Lieferschein in Container auf das Tablet übernehmen" ab Version 20.1

 

Vorheriger Artikel: 2.1. Erfassung auf mobilen Geräten

Nächster Artikel: 2.3. Erfassung am PC

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich