Wieso fehlt der Sachbearbeiter in den Projektinformationen nachdem gedruckt wurde?

Folgen
Print Friendly and PDF

Antwort
Bei den Druckeinstellungen im Register "Titelblatt" kann es ein, dass der Sachbearbeiter im DropDown nicht zur Verfügung steht und somit nicht vorhanden ist. Das bedeutet, dass dieser "nicht vorhandene" Wert des Sachbearbeiters als leer betrachtet wird. Dementsprechend synchronisiert es diese Information nach dem ausdrucken zurück in die Projektinformationen und leert auch dort das Feld Sachbearbeiter.

Um dies zu umgehen wählen Sie über den Sorba Würfel den Menüpunkt "Programm-Verwaltung"



Öffnen Sie über das "+" den Ordner "Einstellungen Programme"

 

Über ein weiteres "+" öffnen Sie den Ordner "Devisquick" und machen einen Doppelklick auf die Einstellung "Drucklayout"

 


Im Register "Rechnungs-Texte" wählen Sie den Menüpunkt "KV/WV-Variablen ändern" 

 


Mittels einem Leerschlag auf eine freie Zeile aktivieren Sie den Überarbeitungsmodus. Ergänzen Sie nun in der Spalte "Feldname" den Variablenwert "SACHB"


Ergänzen Sie die Variable wie in folgender Vorgabe


Um die Änderungen zu übernehmen wählen Sie über das Register "Datei" den Menüpunkt "Sichern"

 


Anschliessend müssen Sie das mySorba neu starten. Damit diese Änderung auf den bestehenden Projekten funktioniert, müssen Sie auf entsprechenden Projekten den Sachbearbeiter nochmals neu auswählen


Anschliessend können Sie über das Register "Datei" mittels dem Menüpunkt "Öffnen" die Datei öffnen


Wählen Sie über das Register "Drucken" den Menüpunkt "Rechnung drucken"


Der Sachbearbeiter wird so nun korrekt übernommen, und geht nicht mehr verloren

Hinweis

Wurden auf dem Feld "Sachbearbeiter" im ProjektQuick Werte erfasst, muss das Feld in den KV/WV-Variablen in der Spalte "Feldtyp" als Popup definiert werden. Anschliessend müssen Sie die Werte genau gleich erfassen wie im ProjektQuick, damit die Druckeinstellungen korrekt mit den Projektinformationen synchronisiert werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich