In der Lohnabrechnung ist ein QST-Korrektur enthalten. Warum werden die QST-Korrekturen nicht auf die QST-Abrechnung gedruckt?

Folgen


Antwort:
Die Korrekturen müssen explizit angewählt werden, wenn diese auf der Abrechnung berücksichtigt werden sollen. Dafür müssen Sie im Lohnmodul - Lasche "Lohnläufe" über das Register "Deklarationen" die "Quellensteuerabrechnung" ausgeben.

 

gewünschte Ausgabe selektieren und auf das Register "Lohnarten" wechseln

 

unter den "QST-Korrektur Lohnarten" alle Korrekturlohnarten welche verwendet wurden auswählen.

Dann werden die Korrekturen auch auf der Quellensteuerabrechnung abgezogen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich