Wieso werden Spesen auf dem SORBA Manager nicht ausgewertet?

Folgen

Projektquick im Register "Auswertungen" den Menüpunkt "SORBA-Manager"


Auf den Projektdetails fehlen diverse Spesen, wie in unserem Beispiel die Mittagszulage Lohnart 3100.

 

Lösung:

Lohnart war so definiert, dass diese auf eine Sammelbaustelle fliesst. Ergo fliessen diese nicht auf das Projekt und werden somit auch nicht auf dem SORBA-Manager ausgewiesen.

Um dies zukünftig zu ändern, muss man dies im Modul Tagesrapport anpassen. Dazu wählen Sie im Tagesrapport über das Register "Extras" den Menüpunkt "Einstellungen ändern".


​In den Einstellungen wählen Sie den Menüpunkt "Lohnarten".

 

Dort muss die Auswahl bei den gewünschten Lohnarten entfernt werden.


Erst die Werte, welche nach dieser Umstellung erfasst werden, werden dann auch auf dem SORBA-Manager erscheinen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich