4.1.2. Register Termine - Ressourcenplanung - Modulanleitung

Ressourcenplanung - Modulanleitung - 4. Einstellungen / 4.1. Allgemeine Einstellungen / 4.1.2. Register Termine

mceclip0.png

Standard Terminstart
Per Drag&Drop geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Zeit als Terminstart eingetragen.

Standard Termindauer (in h)
Per Drag&Drop geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Termindauer eingetragen.

Standard Terminstart morgens
Per Drag&Drop auf den Vormittag geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Zeit als Terminstart eingetragen.

Standard Termindauer morgens (in h)
Per Drag&Drop auf den Vormittag geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Termindauer eingetragen.

Standard Terminstart nachmittags
Per Drag&Drop auf den Nachmittag geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Zeit als Terminstart eingetragen.

Standard Termindauer nachmittags (in h)
Per Drag&Drop auf den Nachmittag geplante Kostenelemente erhalten die hier definierte Termindauer eingetragen. 

Neuerung "Zeitverhalten von Terminen im Kalender (Modus)" ab Version 20.2

Zeitverhalten von Terminen im Kalender

Mit dieser Einstellung wird definiert, wie sich die Uhrzeiten in den Terminen verhalten sollen, wenn der Terminbalken im Kalender verschoben, verkürzt oder verlängert wird:

mceclip1.png

Automatisch (Standard)
Passt Start- und Endzeit immer gemäss den obigen Einstellungen an, egal ob der Termin eintägig ist oder über mehrere Tage geht.

Automatisch (sofern eintägig)
Passt Start- und Endzeit für eintägige Termine gemäss den Einstellungen an. Geht ein Termin über mehrere Tage und man ändert den Termin im (Halb-)Tagesintervall, so wird die Start- bzw. Endzeit 00:00 betragen.

Keine Anpassung
Passt Start- und Endzeit nicht gemäss den Einstellungen an. Wenn im Kalender ein Termin verschoben, verkürzt oder verlängert wird, so wird die Start- bzw. Endzeit immer 00:00 betragen. 

Falls ein Termin trotz eines automatischen Modi nicht verändert verändert werden soll, kann im Termin der Berechnungstyp "Zeiten" geändert werden:

mceclip2.png

Dies ist allerdings nur bei eintägigen Terminen möglich. Bei Terminen über einen Tag hinaus wird automatisch der Berechnungstyp "Täglich" gesetzt und die Zeiten werden gemäss Einstellungen angepasst

Hinweis: Sind die Einstellungen für "morgens" so gesetzt, dass die Endzeit später ist als 12:00h am Mittag, wird der Terminbalken trotz des Berechnungstyp "Vormittags" für den ganzen Tag eingetragen und nicht nur für den Vormittag:

mceclip3.png

mceclip4.png

Neuerung "Zeitverhalten von Terminen im Kalender (Modus)" ab Version 20.2

Vorheriger Artikel: 4.1.1. Register Daten

Nächster Artikel: 4.1.3. Register Kalender

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.